Musikgarten

Musikgarten

Am Musikzentrum Trommelfell bieten wir bereits den Allerkleinsten, ab dem Alter von 18 Monaten, die Möglichkeit, aktiv Musik zu begegnen und selbst zu
musizieren.
Die ersten 6 Lebensjahre sind die wichtigsten für die geistig-seelische Formung des Menschen. Jedes Kind besitzt eine angeborene Musikalität, die Fähigkeit zum Singen und zu rhythmischer Bewegung, die jedoch geweckt und gefördert werden muss.
 
Das ist das Ziel des Musikgartens. Wir wollen im Musikgarten eine stimulierende musikalische Umgebung für das Kind schaffen, in der sich seine Musikalität entwickeln kann.
 
Den Musikgarten besucht das Kind zusammen mit einer Bezugsperson, inder sie von einer speziell ausgebildeten Lehrkraft in die Welt des Musizierens eingeführt werden. Die Aktivitäten, die im Musikgarten vorgestellt werden, können und sollen dann zu Hause weitergeführt werden.
 
Die Kinder lernen sowohl traditionelles als auch neues Liedgut aus unserem Kulturkreis, aber auch anderen Kulturen, kennen.
Die Kinder sollen singen, rhythmische Erfahrungen machen (z.B. durch
Kniereiter), sich zu Musik bewegen, Musik und Klänge aus dem Alltag bewußt
hören und eine Auswahl an Instrumenten kennenlernen.

NEU: Kinderchor und Gesangsunterricht für Kinder

kindersingen